Nutzungsbedingungen für MEDJOURNAL.de

Bitte lesen Sie diese Nutzungsbedingungen sorgfältig bevor Sie unser Angebot nutzen:


Abschnitt 1. Benutzung des Inhalts
Abschnitt 2 Genereller vorbehalt – Kein medizinischer Rat
Abschnitt 3. Copyright – Weitere Nutzung von Inhalten
Abschnitt 4. Links zu anderen Internet-Präsenzen
Abschnitt 5. Werbung
Abschnitt 6. Haftung und Ausschluß von Folgeschäden
Abschnitt 7. Einsendungen der Benutzer
Abschnitt 8. Benutzung der interaktiven Bereiche
Abschnitt 9. Drittanbieter Software
Abschnitt 10. Wahrung Ihrer Privatsphäre


1. Benutzung des Inhalts

Diese Website wird unter der ausdrücklichen Bedingung zur Nutzung angeboten, dass sämtliche nachfolgenden Bestimmungen, aber auch die sonst in der Internetpräsenz MEDJOURNAL.de enthaltenen Regeln, vom Nutzer akzeptiert werden. Durch die Nutzung dieser Website erklärt der Nutzer sein Einverständnis hiermit.
Bitte lesen Sie daher die nachfolgenden Bestimmungen aufmerksam durch und beachten Sie auch gesonderte Hinweise auf den einzelnen Seiten von MEDJOURNAL.de.
MEDJOURNAL.de behält es sich vor, diese Bedingungen jederzeit zu ergänzen oder zu ändern und wird in gegebener Form innerhalb der Website hierauf hinweisen.

MEDJOURNAL.de unterstützt die Leitlinien der “Health on the Net Foundation” für medizinische und gesundheitsorientierte Webpräsenzen.

Wenn Sie mehr über diese Leitlinien erfahren wollen klicken Sie hier (http://www.hon.ch/HONcode/German/)

Soweit hier keine besonderen Bestimmungen getroffen sind und soweit nicht zwingendes Recht vorgeht, gelten diese Leitlinien subsidiär für die Nutzung der Website von MEDJOURNAL.de.

Sollten Sie mit diesen Bestimmungen nicht einverstanden sein, ist eine Nutzung der Website von MEDJOURNAL.de nicht gestattet.


Abschnitt 2. – Genereller Vorbehalt – Kein medizinischer Rat

Der Inhalt der Website von MEDJOURNAL.de hat ausschließlich allgemein informativen Charakter. In keinem Fall spricht MEDJOURNAL.de einen medizinisch-ärztlichen Rat oder eine Empfehlung von Produkten, Behandlungen, Kliniken, Praxen, Personen und dergleichen aus. Die angebotenen Informationen werden von Redakteuren mit und ohne medizinische Fachausbildung recherchiert und erstellt und können in keinem Fall den fachkundigen Rat eines Arztes oder Heilpraktikers ersetzen.
Gleiches gilt für andere Dienste, auf welche MEDJOURNAL.de eventuell verweist.
Haben Sie bei sich oder anderen den Verdacht, dass eine Erkrankung vorliegt, sollten Sie unverzüglich professionelle medizinische Hilfe in Anspruch nehmen und sich niemals allein auf die über MEDJOURNAL.de oder andere gesundheitlichen Online-Informationsanbieter bezogenen Informationen verlassen.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass schon das Herauszögern eines Arztbesuches eine Krankheit verschlimmern oder sogar das Leben gefährden kann!


3. Copyright – Weitere Nutzung von Inhalten

Die Nutzung dieser Website ist ausschließlich zu persönlichen Zwecken gestattet. Eine Zwischenspeicherung und Ausdruck zu privaten Zwecken ist gestattet. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht erlaubt. Durch die Nutzung der Website sichern Sie MEDJOURNAL.de ausdrücklich zu, dass Sie jede Nutzung der Website unterlassen werden, die rechtswidrig oder aufgrund von Hinweisen auf dieser Website unzulässig ist.

Ein Anspruch auf die Bereitstellung dieser Website, von Teilbereichen oder bestimmter Informationen besteht in keinem Fall. MEDJOURNAL.de behält es sich vor, jederzeit und nach eigenem Ermessen, den Dienst insgesamt oder einzelne Teilbereiche einzustellen oder zu ändern.

Der gesamte Inhalt der Website von MEDJOURNAL.de sowie deren Gestaltung sind urheberrechtlich geschützt. Jede unautorisierte Nutzung, Vervielfältigung, Veröffentlichung, Veränderung, Weiterverarbeitung, Speicherung in gleich welcher Form ist untersagt. In der Bereitstellung von Informationen durch MEDJOURNAL.de liegt keinerlei Übertragung von Rechten auf den Nutzer, außer dem Recht zur privaten Nutzung nach diesen Bestimmungen.

Soweit der Nutzer Inhalte der Website zu diesem Zweck ganz oder in Auszügen reproduziert, ist die Reproduktion deutlich mit dem folgenden Hinweis zu versehen:

Copyright © 1999 – 2017 by MEDJOURNAL.de®
Alle Rechte vorbehalten

Für den Fall, dass gegen diese Nutzungsbedingungen oder die Gesetze verstoßen wird, ist MEDJOURNAL.de berechtigt, den Zugang zu einzelnen Bereichen oder zur Website, zu jedem Zeitpunkt und ohne vorherige Ankündigung oder Abmahnung, insgesamt zukünftig zu untersagen und zu unterbinden.


4. Links zu anderen Internet-Präsenzen

Soweit auf der Website von MEDJOURNAL.de auf andere Websites verwiesen wird, bspw. durch weiterführende Links, ist MEDJOURNAL.de für den Inhalt dieser Websites nicht verantwortlich. In der Bereitstellung eines solchen Links liegt kein Einverständnis von MEDJOURNAL.de mit den dort angebotenen Inhalten. MEDJOURNAL.de ist nicht verpflichtet, die Inhalte solcher Links zu überprüfen. Sollten Sie auf solchen Websites jedoch Inhalte finden, die anstößig oder sogar strafbarer Natur sind, so können Sie MEDJOURNAL.de hierüber informieren. Soweit möglich und zumutbar, wird MEDJOURNAL.de solchen Hinweisen nachgehen und ggf. den entsprechenden Link entfernen


5. Werbung

Werbung trägt zur Finanzierung auch dieses Informationsangebots bei. Auf der Website von MEDJOURNAL.de enthaltene Werbung erfolgt in der ausschließlichen Verantwortung des Werbenden. In der Vorhaltung solcher Werbung liegt keine Empfehlung der beworbenen Personen, Unternehmen, Produkte oder Leistungen durch MEDJOURNAL.de. Insbesondere ist MEDJOURNAL.de nicht zu einer Kontrolle jedwelcher Art der beworbenen Personen, Unternehmen, Produkte oder Dienste verpflichtet. Die Werbung ist wo immer möglich auf das Thema des jeweiligen Seiteninhalts ausgerichtet. Diese Ausrichtung und Bestückung erfolgt in der Regel rein manuell durch Redakteure, nicht automatisiert aufgrund von Besucherdaten.


6. Haftung und Ausschluss von Folgeschäden

MEDJOURNAL.de schließt für sich jede Haftung für Schäden aus, welche aus der Nutzung von Informationen von dieser Website resultieren, da die Nutzung dieser Informationen auf eigene Gefahr und eigenes Risiko erfolgt, außer es liegt ein Fall von grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz seitens MEDJOURNAL.de vor.

Beruht also ein Schaden darauf, dass entgegen der ausdrücklichen Hinweise von MEDJOURNAL.de der Nutzer allein auf die Informationen dieser Website vertraut hat und einen erforderlichen professionellen medizinischen Rat nicht eingeholt hat, so ist jede Haftung ausgeschlossen.

Soweit MEDJOURNAL.de den Zugang zu Datenbanken oder Diensten von Dritten vermittelt oder ermöglicht, haftet MEDJOURNAL.de nicht für deren Bestand oder Sicherheit und deren inhaltliche Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder der Wahrung von Rechten Dritter.

Für eine fehlerhafte, unvollständige oder verzögerte Übermittlungen von Daten von oder zu der Website von MEDJOURNAL.de kann keine Gewähr übernommen werden, da dergleichen auf Umständen beruhen kann, auf die MEDJOURNAL.de keinen Einflussmöglichkeit hat, wie bspw. Leitungsstörungen des jeweiligen Telekommunikationsdiensteanbieters.

Im übrigen sind fachliche und sachliche Irrtümer und Schreibfehler vorbehalten.


7. Einsendungen an die Redaktion

Das Recht an sämtlichen durch Urheberrecht geschützten Nutzungen von unaufgefordert an MEDJOURNAL.de gesendeten Texten, Bildern, Grafiken, etc. steht neben dem Einsender auch MEDJOURNAL.deunwiderruflich zu.

Mit der Einsendung sichern Sie MEDJOURNAL.de zu, dass das eingesendete Material keine Rechte Dritter verletzt.


8. Benutzung der interaktiven Bereiche

Sollten von MEDJOURNAL.de zukünftig interaktive Dienste, wie Chaträume oder Foren und ähnliche Social Media-Bereiche angeboten werden,  gelten ergänzend die folgenden Bestimmungen:

Es ist dem Nutzer untersagt:

  • Rechte anderer zu verletzen, insbesondere durch Äußerungen verleumderischer, beleidigender oder sonst strafrechtlich relevanter Natur,
  • Informationen, Bilder, Texte, Dateien oder sonstige Materialien anzubieten, upzuloaden, zu veröffentlichen oder sonst wie anderen Nutzern von MEDJOURNAL.de zugänglich zu machen, welche obszöne, anstößige, beleidigende oder sonstig strafrechtlich relevante Inhalte enthalten oder welche Rechte Dritter verletzen bzw. dazu geeignet sind, andere herabzusetzen oder in irgendeiner anderen Art und Weise zu schädigen.
  • Dateien hochzuladen, welche geeignet sind, andere Computer, Daten oder Programme zu beschädigen oder zu beeinträchtigen, bzw. Software oder Programme zu nutzen, welche geeignet sind, Schäden oder Beeinträchtigungen von Programmen oder Computern zu verursachen oder nicht für die Allgemeinheit zugängliche Daten auszuspähen.
  • gewerbliches Anbieten von Produkten und Diensten – sofern dies nicht ausdrücklich anderslautend angezeigt wird.
  • Kettenbriefe zu veröffentlichen oder Schneeballsysteme zu initiieren.
  • Dritte von der Nutzung der interaktiven Bereiche auszuschließen. (Blocking, Nuking)
  • unter dem Namen anderer Personen aufzutreten.
  • Die Störung des Dialoges durch technisches Einwirken oder durch beleidigende, diffamierende, bedrohende, obszöne oder ähnliche Äußerungen, auch wenn diese keinen strafrechtlichen Charakter haben.

Bei einer Zuwiderhandlung ist MEDJOURNAL.de berechtigt, den Zugang zu einzelnen Bereichen oder zur Website, zu jedem Zeitpunkt und ohne vorherige Ankündigung oder Abmahnung, insgesamt zukünftig zu untersagen und zu unterbinden. Dateien, Informationen, Bilder, Grafiken oder Texte, welche gegen diese Bestimmungen oder die Gesetze verstoßen, werden von MEDJOURNAL.de ohne Vorankündigung entfernt.
Eine Verpflichtung zur Überwachung der interaktiven Dienste besteht für MEDJOURNAL.de nicht, jedoch ist MEDJOURNAL.de zur Überwachung berechtigt.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Äußerungen, welche in den interaktiven Bereichen getätigt werden, öffentlich sind und nicht dem Schutz der Privatsphäre und des Fernmeldegeheimnisses unterliegen. Die Weitergabe insbesondere persönlicher Informationen erfolgt auf eigenes Risiko. Für Äußerungen oder Informationen Dritter in solchen Bereichen ist jede Haftung seitens MEDJOURNAL.de ausgeschlossen.


9. Drittanbieter-Software

Sollte MEDJOURNAL.de auf der Website Software zum Download anbieten, sind die gesonderten Lizenzbedingungen für die jeweilige Software zu beachten. Software ist durch das Urheberrecht gesetzlich geschützt. Eine Nutzung ist nur nach Einverständnis mit dem Lizenzvertrag gestattet und nur im Rahmen des nach diesem Vertrag und den Gesetzen zulässigen.


10. Wahrung ihrer Privatsphäre

MEDJOURNAL.de weist gemäß § 33 Abs. 1 BDSG darauf hin, dass im Rahmen der Nutzung dieser Website zwingend zu erhebende oder freiwillig übermittelte Benutzerdaten sowie bei einer ggf. notwendigen Registrierung erhobene Daten wie Name, Anschrift, Telekommunikationsnummern und eMail-Adressen, IP-Adressen, Online-Zeiten, Statistiken mittels einer elektronischen Datenverarbeitungsanlage gespeichert und verarbeitet werden – sofern dies nicht ausdrücklich anderslautend angezeigt wird. Diese Daten werden auch zu internen Marktforschungs- und Marketingzwecken oder der Verbesserung der Dienste von MEDJOURNAL.de genutzt. Dieser Nutzung kann jederzeit, auch per eMail, widersprochen werden. Die personenbezogenen Daten werden vertraulich und entsprechend den einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen behandelt und von MEDJOURNAL.de nicht an Dritte weitergegeben, außer in anonymisierter Form.

MEDJOURNAL.de kann gelegentlich oder regelmäßig an Nutzer dieser Website Informationen per eMail senden. Ist dies nicht mehr erwünscht, so kann der Nutzer jederzeit die Herausnahme aus dem entsprechenden Verteiler verlangen. MEDJOURNAL.de wird die Löschung schnellstmöglich veranlassen, wobei aus technischen Gründen die Löschung bis zu 3 Werktagen dauern kann.

Zu diesem Zweck senden Sie bitte eine eMail von der fraglichen Adresse aus oder mit derselben im eMail-Text enthalten, an den zuständigen Redakteur, mit dem folgenden wörtlichen Betreff: “Lösche eMail-Adresse”.

Die Nutzung der Website MEDJOURNAL.de unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland